kernenergien | solar sutainable strategy

Energie ist die Grundlage des Lebens

Energie in Form von Strom und Wärme ist die Grundlage eines gehobenen Lebensstandards in der Welt. Als Energieträger dienen dabei zur Zeit zu über 80 % fossile Brennstoffe wie Öl, Erdgas und Kohle. Diese werden zur Stromerzeugung in Großkraftwerken verbrannt.

Allerdings treten bei der weltweiten Verteilung dieser endlichen Energiequellen und somit den Chancen auf eine angemessene Lebensqualität erhebliche Diskrepanzen auf.

Um diese auszugleichen ist mit einem weiter steigenden Energiebedarf gerade in Schwellenländern zu rechnen. Einen entscheidenden und vorallem umweltfreundlichen Anteil zur Deckung des menschlichen Bedarfs kann dabei die Solarenergie übernehmen.

Insbesondere weisen solarthermische Kratwerke hervorragende Nutzungsmöglichkeiten und Potentiale auf.

Seit über 20 Jahren ist die Markteinführung erprobt und neue Projekte zur Umsetzung werden gestartet.